Diözesanes Chorwochenende 2019

Alteglofsheim 19 Web

Vom 11. bis zum 13. Oktober 2019 trafen sich etwa 90 Chorsängerinnen und Chorsänger aus den verschiedensten Gegenden des Bistums Regensburg zum mittlerweile siebten Diözesanen Chorwochenende in der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim. Das Chorwochenende steht allen interessierten Mitgliedern von Kirchenchören der Diözese offen und ist daher immer ziemlich schnell belegt. Wie immer lag die Leitung in den Händen von Diözesanmusikdirektor Dr. Christian Dostal.

Weiterlesen: Diözesanes Chorwochenende 2019

Neue Regionalkantoren für das Bistum

Fischer HomepageSchuster webSeit Anfang September 2019 hat das Bistum Regensburg zwei weitere Regionalkantoren: Rudolf Fischer (links) betreut das Regionalgebiet "Nord-West", das in etwa des westlichen Teil der Region Weiden und den nördlichen Teil der Region Amberg umfasst. Sein Dienstsitz ist die Pfarrei St. Konrad in Amberg- Ammersricht.

Für das Regionalgebiet "Nord-Ost" ist nun Florian Schuster (rechts) zuständig. Sein Dienstsitz ist die Pfarrei "St. Johannes" in Oberviechtach und er ist für den östlichen Teil der Region Weiden und den nördlichen Teil der Region Cham zuständig.

Domkapellmeister Prof. Roland Büchner tritt in den Ruhestand

Büchner Abschiedsmesse2Mit einem feierlichen Pontifikalamt im Regensburger Dom und einem Festakt im Wolfgangssaal der Domspatzen wurde Prof. Roland Büchner nach 25 Jahren als Chef der Regensburger Domspatzen in den Ruhestand verabschiedet. Bischof Dr. Rudolf Voderholzer dankte ihm in seiner Predigt für diese lange Zeit als Domkapellmeister der Kathedrale zu Regensburg. Alle Domspatzen wirkten beim Gottesdienst mit - ein seltener und erhebender Anblick, da Domchor und Nachwuchschöre normalerweise nie gemeinsam im Dom singen.
Viele Menschen waren zu dieser Verabschiedung gekommen und wollten Roland Büchner bei seinem letzten Gottesdienst im Dom erleben, darunter viele Domkapellmeisterkollegen und andere hochrangige Kirchenmusiker aus ganz Deutschland. (Foto: Michael Vogl)

Einen ausführlichen Bericht über die Verabschiedung finden Sie hier.

Diözesantreffen der Pueri Cantores 2019

Pueri 2019 HomepageAm Sonntag, 14. Juli 2019, waren alle Kinderchöre des Diözesanverbands Pueri Cantores eingeladen, den Hauptgottesdienst im Regensburger Dom musikalisch zu gestalten. Knapp 200 junge Sängerinnen und Sänger waren zusammen mit ihren Chorleiterinnen und Chorleitern der Einladung des Verbandsvorsitzenden Karl-Heinz Liebl gefolgt. Schon seit April hatten sie in ihren Chören vor Ort für dieses Großereignis geprobt - mit Erfolg. Mühelos vereinten sich die jungen Stimmen, die aus dem ganzen Bistumsgebiet angereist waren, zu einem strahlenden Klang. Eva-Maria Leeb, Stefan Förth und Julia Glas waren die Dirigenten des Gottesdienst und hatten sichtlich Freude daran, mit dem jungen Chor zu musizieren. Domorganist Prof. Franz Josef Stoiber begleitete sie an der Domorgel.

Dompropst Prälat Dr. Franz Frühmorgen stand der Eucharistiefeier vor und hielt eine wunderbar einfühlsame Predigt, die sich direkt an die "singenden Kinder" (pueri cantores) richtete. Außerdem überbrachte er besonders hezliche Grüße von Bischof Rudolf.
(Foto: Michael Vogl)

Zur Pressemeldung auf der Internetseite der Diözese Regensburg.