Orgelkonzert in der Klosterkirche Mallersdorf


Herzliche Einladung in die Klosterkirche Mallersdorf zum Orgelkonzert.

Es werden Werke verschiedener Meister sowie Improvisationen erklingen.

Gestaltet wird das Konzert von Julian Beutmiller, Domkantor der Diözese Würzburg.

Datum: 30.06.2024
Beginn: 17:00 Uhr
Art: Konzert
Ort: Mallersdorf-Pfaffenberg | St. Johannes Mehr Infos
Kosten:

Eintritt frei - Spenden erbeten

Julian Beutmiller ist seit November 2023 Domkantor am Kiliansdom in Würzburg und leitet 
die Chöre der Domsingknaben, die Choralschola und die Frauenschola Vox anima. Als 
Stellvertreter des Domkapellmeisters wirkt er außerdem im Domchor und den weiteren 
Chören der Dommusik mit. Zuvor war er als Regionalkantor und Bischöflicher Beauftragter 
für Kirchenmusik in der Diözese Regensburg mit Sitz im Kloster Metten tätig. Er studierte 
Kirchenmusik, Orgel, Chorleitung und Orgelimprovisation in London, Freiburg und 
Regensburg und absolvierte alle Abschlüsse summa cum laude.
Er ist Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe. Im Juli 2023 erhielt er den 3. Preis 
beim 18. Internationalen Wettbewerb für Orgelimprovisation in Schwäbisch Gmünd. Ebenso 
ist er Preisträger des Chorleitungswettbewerbes „Spitzenklänge“ (2021) und gewann im 
gleichen Jahr den Karg-Elert-Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb „Faszination 
Orgel“ in Mannheim.
Julian Beutmiller konzertiert regelmäßig im In- und Ausland. Zuletzt führte es ihn im Mai
2024 mit der Jungen Domkantorei Würzburg in den Dom zu Passau sowie nach Wien und die 
St.-Stefans-Basilika in Budapest. Weitere Konzertreisen führten ihn bereits nach Frankreich,
England, Tschechien und in die Schweiz.