Nebenberufliche Stellen

Hier finden Sie die derzeit angebotenen nebenberuflichen Stellen.

93183 Kallmünz-Duggendorf (Dekanat Regenstauf)

Die Pfarreiengemeinschaft sucht ab sofort

eine/n Chorleiterin/Chorleiter.

In der Pfarreiengemeinschaft existieren derzeit unter anderem zwei Chöre: Der Kirchenchor Kallmünz und der Projektchor in Duggendorf, wobei letzterer derzeit mangels Chorleitung pausieren muss.
Es besteht die Möglichkeit, beide Chöre zu übernehmen und getrennt zu führen oder aber im Sinne einer zusammenwachsenden Pfarreiengemeinschaft, beide Chöre zu einer großen Chorgemeinschaft umzugestalten.
Zu den Aufgaben gehören die wöchentlichen Chorproben (bisher Montag Abend – Kallmünz/ Dienstag Abend - Duggendorf), sowie die Gestaltung der anfallenden Sonn- und Feiertagsgottesdienste mit ansprechender liturgischer und musikalisch vielfältiger Chor- und evtl. Orchestermusik.
Inwieweit die Übernahme von weiteren Diensten, wie z. B. die Leitung des Stolarienchores für die Requien, möglich ist, muss eigens in einem persönlichen Gespräch geklärt werden.
Es können auch Orgeldienste an den Sonn- und Feiertagen im Zusammenwirken mit den anderen Pfarrorganisten übernommen werden.

Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis gemäß den Vorgaben der Diözese und der Qualifikation

Information über die Pfarrei: www.pg-kall-dugg.de

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung an das
Kath. Pfarramt St. Michael, Brunngasse 5, 93183 Kallmünz
oder melden Sie sich telefonisch bei Herrn Pfarrer Andreas Giehrl
unter 09473-272 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

93138 Lappersdorf (Dekanat Regenstauf)

Die Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Lappersdorf sucht ab sofort eine/n

Chorleiterin/Chorleiter
(möglichst mit C-Abschluss oder einen/e Kirchenmusikstudent/in)

Die Pfarrei und die ca. 20 Sänger/innen freuen sich über eine/n neue/n engagierte/n und kirchenmusikalisch und liturgisch kundige/n Musikerin/Musiker, die/der die vielfältige und lebendige Chorarbeit der letzten Jahre gut fortsetzt.
Zu den Aufgaben gehören die wöchentlichen Chorproben (am Mittwochabend) und die Gestaltung der anfallenden Sonn- und Feiertagsgottesdienste mit guter liturgischer und musikalisch vielfältiger Chormusik. Dazu kommt die Organisation und Gestaltung von Konzerten, vor allem des Adventskonzertes.
Orgeldienste auf der schönen renovierten Jannorgel können im Zusammenwirken mit den anderen Pfarrorganisten übernommen werden.

Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis.

Information über die Pfarrei: www.pfarrei-lappersdorf.de.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung an das
Pfarramt Lappersdorf, Oppersdorfer Str. 5, 93138 Lappersdorf
oder melden Sie sich telefonisch bei Pfarrer Alexander Huber unter 0941/82153.

 

92685 Floß (Dekanat Neustadt an der Waldnaab)

Die Pfarrei St. Johannes Floß sucht ab sofort

einen nebenberuflichen Kirchenmusiker /
eine nebenberufliche Kirchenmusikerin

Aufgaben:
- wöchentliche Chorprobe (bisher Freitag 20 Uhr)
- Gestaltung der Hochfeste mit Kirchenchor
- Orgeldienste am Samstag oder Sonntag sowie Feiertage
- weitere Orgeldienste nach Absprache
- evtl. Gestaltung von Requien

Information über die Pfarrei: www.pfarrei-floss.de

Oder bei Pfarrer Max Früchtl, Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2, 92685 Floß
Telefon: 09603 / 770 oder email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

94330 Aiterhofen (Dekanat Geiselhöring)

Die Pfarrei St. Margareta (Dekanat Geiselhöring), 94330 Aiterhofen, sucht ab 1. August 2019 eine/n

nebenberufliche / nebenberuflichen Kirchenmusiker/in
mit C- oder D-Abschluss

auf Honorarbasis nach den vorgeschlagenen finanziellen Sätzen des Kirchenmusikreferats der Diözese Regensburg

Aufgaben:
- wöchentliche Chorprobe mit dem Kirchenchor
- Orgeldienste in der Pfarrkirche (Vorabendgottesdienste und Sonntagsgottesdienste, sowie Vorabendgottesdienste zum Feiertag und am Festtag selbst)
- Leitung des Kirchenchores zu besonderen Festtagen beim Gottesdienst
- Gestaltung der Feste und Hochfeste
- Gestaltung von Requiem
- wünschenswert: ca. 1 x wöchentlich - Begleitung der Schülermesse mit Gitarre oder Keyboard, welches gestellt werden kann

Informationen über die Pfarrei: www.pfarrei-aiterhofen.de

Wenn sie Interesse haben, melden sie sich bitte bei:
Pfarrer Johann Christian Rahm, Telefon: 09421/33580
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

93462 Lam (Dekanat Kötzting)

Die Pfarrei St. Ulrich in Lam mit Lohberg im Bayerischen Wald sucht ab sofort eine/n

nebenberufliche/n Kirchenmusiker/in.

Aufgaben:
- Regelmäßiges Orgelspiel bei den Sonntags- und Werktagsgottesdiensten
- Leitung des Kirchenchors

Genauere Aufgaben und Zeiten nach persönlicher Absprache.
Information über die Pfarrei: hier

Bei Interesse bitte melden beim
Pfarramt St. Ulrich, Pfarrer Ambros Trummer
Marktplatz 12, 93462 Lam
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

93107 Bernhardswald (Dekanat Donaustauf)

Die Pfarrei St. Bernhard (Dekanat Donaustauf) , 93170 Bernhardswald, sucht ab sofort einen

nebenberuflichen / nebenberufliche Kirchenmusiker / in

Aufgaben:
- wöchentliche / monatliche Chorprobe des Kirchenchores
- Orgeldienste in der Pfarrkirche und im Caritas-Altenheim
- Gestaltung der Feste und Hochfeste
- Gestaltung von Requiem und Totenvespern
- Begleitung Jugendchor
- kreative musikalische Gestaltung von Gottesdiensten und ggf. Konzerten

Information über die Pfarrei: hier

Wenn sie Interesse haben, melden sie sich bitte bei:
Pfarrer Alois Schmidt, Telefon: 09407 / 957 701
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder auch bei der Gemeindereferentin Anita Pollok ( 09407/ 813 5457 )

95683 Ebnath (Dekanat Kemnath-Wundsiedel)

Die kath. Pfarrei St. Ägidius in Ebnath sucht ab sofort

eine/n nebenberufliche/n Chorleiter/in,

der/die einmal wöchentlich für Proben, für Gottesdienstgestaltung (an kirchlichen Hochfesten, sowie durchschnittlich ein- bis zweimal monatlich) und etwa einmal jährlich für Konzerte zur Verfügung steht. Er oder sie sollte in der Lage sein, uns an der Orgel oder an einem E-Piano (das zur Verfügung gestellt werden kann) zu begleiten.
Unser Chor besteht derzeit aus rund 20-25 Sänger/innen mit einem Durchschnittsalter von ca. 50 Jahren.

Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis.

Information über den Chor: Hier
Information über die Pfarrei: Hier

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an

Pfarrer P. Anish George
Telefon 09234/259, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder an die Vorsitzende des Chors
Karin Kuhbandner, Tel.: 09234/973672
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

94315 Straubing-Alburg, St. Stephan (Dekanat Straubing)

Die Pfarrei Alburg St. Stephan sucht spätestens zum 1. September 2019 eine/n

Kinderchor- und Jugendbandleiter/in
auf Honorarbasis

für die Gestaltung von Familien- und Jugendgottesdiensten bei besonderen Anlässen, ca. 1 x pro Monat.

Die Proben finden wöchentlich im Pfarrsaal statt.
Es stehen ein Klavier und ein E-Piano zur Verfügung.

Informationen zur Pfarrei: www.pfarrei-alburg.de

Ansprechpartner:
Pfarrer Heinrich Weber, Pfarramt St. Stephan
Telefon: 09421 31266 oder 0171 2343438
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

94345 Niedermotzing (Aholfing) Dekanat Straubing

Die Pfarrei St. Bartholomäus in Niedermotzing sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n nebenberufliche/n Kirchenmusiker/-in
mit C- oder D-Abschluss

auf Honorarbasis (ca. 10 Dienste im Monat) für die Orgeldienste an den Werktagen, Samstagvorabend- bzw. Sonntagsmessen, Beerdigungen usw.

Informationen über den Ort mit Bild von der Kirche auf Wikipedia.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bzw. Anfragen an das
Kath. Pfarramt St. Bartholomäus
St. Bartholomäus-Weg 1, 94345 Niedermotzing
oder per E-mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 09429/351